Basteln mit Kindern: Spieletasche für unterwegs mit Heumilch-Karton-Verschlüssen als Spielfiguren

Lesezeit

ca. 2 Minuten
Gerade jetzt im Sommer sind wir viel unterwegs. Das bedeutet neben schönen Erlebnissen in der Natur manchmal auch Wartezeiten, in denen vor allem Kindern (und geben wir’s zu: auch uns Erwachsenen) schon einmal langweilig wird. Unsere praktischen Spieletasche für unterwegs ist immer mit dabei und auch im Bushäuschen oder während der Zugfahrt auf dem Weg zum See oder zum Wanderweg sofort griffbereit.

In dem leichten Beutel finden nicht nur die wichtigsten Ausflugsbegleiter Platz, sondern auch alle Spielfiguren, die du ganz einfach selbst herstellen kannst: Für Mensch-ärgere-dich-nicht, Drei-gewinnt oder ein anderes Brettspiel deiner Wahl brauchst du lediglich einige Verschlüsse deiner Heumilch-Verpackungen!

Spieletasche_Heumilchtasche

 

Das brauchst du

  • Alte Baumwolltasche oder Leinenbeutel
  • Bleistift und Lineal
  • Bunte Filzstifte oder Stoffmalfarben
  • 16 Tetrapak-Schraubverschlüsse
  • Wenn du zuhause hast: Stempel mit verschiedenen Motiven, Kleber für die unterschiedlichen „Teams“

Bastelmaterial_Spieletasche

So bastelst du die Spieletasche

  • Lege die Baumwolltasche mit der unbedruckten Seite nach oben auf eine feste Unterlage. Messe mit dem Lineal die Mitte der Seiten aus und ziehe mit dem Bleistift einige Hilfslinien, damit deine Spielfelder später schön in einer Reihe verlaufen.
  • Platziere einen Schraubverschluss auf dem Stoff und fahre den Rand mit Bleistift nach. Schon hast du die ideale Größe für deine Spielfelder! Zeichne so das Spiel deiner Wahl mit Bleistift vor. Zwischen jedem Feld braucht es ein wenig Abstand.
  • Ziehe die Felder jetzt mit Filzstiften oder Stoffmalfarben (nach Anleitung) nach. Wenn du Stoffmalfarben verwendest, kannst du die Tasche später sogar waschen. Verziere dein Spiel nach Herzenslust mit Stempeln oder Zeichnungen!

Bastelschritt_Spieletasche

  • Nun werden die Schraubverschlüsse deiner Heumilch-Packungen zu Teams: Bemale die Deckel entweder in unterschiedlichen Farben oder markiere sie mit hübschen Aufklebern.
  • Für ganz kurze Pausen: Ein Drei-Gewinnt findet (je nach Aufdruck) auf der Vorderseite deiner Spieletasche Platz! Ziehe dafür mit Stift und Lineal ein Raster, in das du die Spielfiguren legen kannst.

Selbstgemachte_Spieletasche

 

 

 

Ähnliche Beiträge

Neue Alm, altes Glück: Zwei starke Frauen und die Freiheit am Berg
4.11.2022 Am Heumilchbauernhof

Neue Alm, altes Glück: Zwei starke Frauen und die Freiheit am Berg

Unsere Heumilch-Botschafterinnen Kathi und Lena sind wieder zurück im Tal und blicken auf einen ereignisreichen…
Mit dem Klimaticket unterwegs im Salzburger Seenland: Wanderung zum Teufelsgraben & Wasserfall
14.10.2022 Nachhaltig leben

Mit dem Klimaticket unterwegs im Salzburger Seenland: Wanderung zum Teufelsgraben & Wasserfall

In der Heumilch-Region Salzburger Seenland gibt es unzählige schöne Wanderrouten, auf denen man die idyllische…
Wo es flattert, krabbelt und summt: Artenvielfalt im Dauergrünland
29.9.2022 Nachhaltig leben

Wo es flattert, krabbelt und summt: Artenvielfalt im Dauergrünland

Wenn du an eine satte grüne Wiese mit Blumen und Kräutern denkst, hast du sehr…
Heumilch und Käse: Lebensmittel mit wertvollen Inhaltsstoffen
24.8.2022 Genussvoll leben

Heumilch und Käse: Lebensmittel mit wertvollen Inhaltsstoffen

Neben dem Aspekt "Genuss" haben Nahrungsmittel noch eine weitere, sehr wichtige Aufgabe: Sie versorgen unseren…
Mit dem KlimaTicket unterwegs in Vorarlberg: Von Schoppernau zur Alpe Neuhornbach
24.8.2022 Nachhaltig leben

Mit dem KlimaTicket unterwegs in Vorarlberg: Von Schoppernau zur Alpe Neuhornbach

Die traditionelle Heuwirtschaft ist von Natur aus nachhaltig, schont wertvolle Ressourcen und erhält vielfältige Lebensräume…
Urgute Planung: So geht Urlaub als Heumilchbäuerin
20.7.2022 Am Heumilchbauernhof

Urgute Planung: So geht Urlaub als Heumilchbäuerin

Sandburg statt Heu heißt es für Heumilchbäuerin Sabine und ihre Familie diesen Sommer – und…
Kulturprogramm für Heumilch-Käse – Funktionen und Aufgaben von Käsereikulturen und Lab
27.6.2022 Genussvoll leben

Kulturprogramm für Heumilch-Käse – Funktionen und Aufgaben von Käsereikulturen und Lab

Jeder Heumilch-Käse braucht Kulturen. Sie bringen – meist gemeinsam mit Lab – den Dicklegungsprozess in…
Regionale Heumilch-Produkte: „Weniger vom Guten ist oft mehr!“
23.6.2022 Am Heumilchbauernhof

Regionale Heumilch-Produkte: „Weniger vom Guten ist oft mehr!“

Alpdrang, das ist die Sehnsucht, die Kathi und ihre Kinder schon spüren, wenn der Schnee…
Ein urgutes Naturerlebnis: Wie die Heuwirtschaft zum nachhaltigen Tourismus beiträgt
3.6.2022 Nachhaltig leben, Am Heumilchbauernhof

Ein urgutes Naturerlebnis: Wie die Heuwirtschaft zum nachhaltigen Tourismus beiträgt

Wer die Koffer packt und mit Bahn oder Bus in eine der Heumilchregionen entlang des…
Von alten Haudegen und jungen Hupfern: Heumilch-Käsereifung
24.5.2022 Genussvoll leben

Von alten Haudegen und jungen Hupfern: Heumilch-Käsereifung

Während der Reifezeit entfalten Heumilch-Käse ihr artentypisches Aroma. Auswirkungen auf die sortentypischen Geruchs- und Geschmacksstoffe,…
Schule am Heumilch-Bauernhof: Wissen vermitteln mit allen Sinnen
13.5.2022 Am Heumilchbauernhof

Schule am Heumilch-Bauernhof: Wissen vermitteln mit allen Sinnen

Wenn Kühe im Sommer frische Gräser und Kräuter und im Winter Heu fressen, warum ist…
Die Entwicklung des guten Geschmacks: So entstehen Aromen im Heumilch-Käse
22.4.2022 Genussvoll leben

Die Entwicklung des guten Geschmacks: So entstehen Aromen im Heumilch-Käse

Geschmäcker sind so vielfältig wie wir Menschen. Wovon sich der eine abwendet, bedeutet für den…