Zeit gesamt

35 Minuten

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

15 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 4 Personen.

1
Eierschwammerl putzen und in Stücke schneiden. Die Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen. Himbeeren waschen.
2
Den Käse in kleine Würfel schneiden.
3
Für das Dressing das Walnussöl mit dem Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer verquirlen.
4
Olivenöl in der Pfanne erwärmen und die Eierschwammerl kurz sautieren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
5
Die Salatblätter, die Käsewürfel und den Großteil der Himbeeren mit der Marinade vermischen, einige Himbeeren zur Dekoration beiseite stellen.
6
Abschmecken. Auf Tellern anrichten und mit den warmen Pilzen bestreuen. Die restlichen Himbeeren zum Garnieren verwenden.
TIPP: Wer kräuterkundig ist, kann den Blattsalatmischung mit Wildkräutern aller Art ergänzen.

Deine Einkaufsliste

120 Gramm Eierschwammerl
100 Gramm Blattsalatmischung
100 Gramm Himbeeren
70 Gramm Heumilch-Emmentaler
1 Esslöffel Walnussöl
2 Esslöffel Himbeeressig
1 Teelöffel Honig
0.5 Teelöffel Senf
Salz, Pfeffer
1 Esslöffel Olivenöl
Zweige frischer Thymian
Download