Zeit gesamt

30 Minuten

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

15 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 4 Personen.

1
Zucchini grob raspeln und etwas ausdrücken. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Heumilch-Käse grob raspeln oder in kleine Würfel schneiden.
2
In einer Schüssel Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, Haferflocken, Heumilch-Käse und Gewürze gut vermengen. Eier unter die Masse rühren.
3
Öl in einer Pfanne erhitzen, die Masse als Häufchen ins heiße Öl geben und flach drücken. Beidseitig braten, bis sie schön goldbraun sind.
TIPP: Dazu passt sehr gut ein schneller Tomatensalat aus einer roten Zwiebel und 3-4 Rispentomaten. Alles klein schneiden und mit Balsamicoessig und Olivenöl abschmecken.

Deine Einkaufsliste

600 Gramm Zucchini, gerieben
2 Stück kleine Zwiebeln
2 Stück Knoblauchzehen
2 Stück Eier
200 Gramm Haferflocken
70 Gramm Heumilch-Käse z.B.: Schnittkäse oder Hartkäse
Heumilch-Butter oder -Butterschmalz zum Ausbacken
Salz, Pfeffer, Basilikum
Download