Zeit gesamt

20 Minuten

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

10 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 4 Personen.

1
Zwiebel und Speck klein würfeln und in etwas Butter anschwitzen.
2
Den Käse grob reiben. Die Eier trennen und das Eiweiß steif aufschlagen.
3
Eigelb, Milch, Topfen, 1 Prise Salz und Mehl glattrühren und Speck, Zwiebel und Käse beigeben.
4
Im Anschluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
5
Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, den Teig in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze 5 - 8 Minuten braten. Nach 2 - 3 Minuten den Schmarren als Ganzes einmal wenden und zum Schluss mit zwei Gabeln zerreißen.
TIPP: Zum pikanten Kaiserschmarren herzhaften Apfelkren servieren. Dazu Apfel und frischen Kren reiben, vermengen und mit etwas Salz und Zucker abschmecken.

Deine Einkaufsliste

30 Gramm Speck
1 Stück Zwiebel
Heumilch-Butter
2 Stück Eier
50 Milliliter Heumilch
2 Esslöffel Heumilch-Topfen
100 Gramm Mehl
100 Gramm Heumilch-Bergkäse
Salz
Download