Zeit gesamt

20 Minuten

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

10 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 4 Personen.

1
Für die Käseschiffchen den Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Heumilch-Bergkäse und Heumilch-Schnittkäse vermischen und die Brotscheiben damit belegen.
2
Schiffchen für ca. 10 Minuten im Backrohr auf oberer Schiene überbacken.
3
Für die Suppe Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Heumilch-Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebelstückchen und den gehackten Knoblauch glasig dünsten.
4
Mehl dazugeben und gut umrühren. Mit Gemüsebouillon, Heumilch und Heumilch-Schlagobers aufgießen und einige Minuten köcheln lassen.
5
Suppe mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Knoblauchcremesuppe anrichten, Käseschiffchen dazugeben und mit Petersilie bestreut servieren.
6
Vielen lieben Dank an Gudrun für die köstliche Rezeptidee.

Deine Einkaufsliste

1 Stück Zwiebel
8 Stück Zehen Knoblauch
2 Esslöffel Heumilch-Butter
2 Esslöffel Mehl
500 Milliliter Gemüsebouillon
250 Milliliter Heumilch
Saft einer halben Zitrone
Salz, Pfeffer
3 Esslöffel fein gehackte Petersilie
Käseschiffchen:
70 Gramm Heumilch-Bergkäse gerieben
70 Gramm Heumilch-Schnittkäse gerieben
4 Stück Scheiben Weißbrot
Download