Zeit gesamt

30 Minuten

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

20 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 6 Personen.

1
Gekochte, abgekühlte Kartoffeln durch eine Presse drücken.
2
Mit Zwiebeln, Heumilch-Sauerrahm sowie flüssiger Heumilch-Butter verrühren und geriebenen Heumilch-Käse dazugeben.
3
Mit den Gewürzen abschmecken und zum Schluss frische Kräuter beimengen.
4
Heumilch-Kartoffelkäse auf frischer Laugenbrezen oder Bauernbrot reichen.
TIPP: Wer den Kartoffelkäse milder mag, lässt einfach die Zwiebel weg.

Deine Einkaufsliste

400 Gramm gekochte, mehlige Kartoffeln
1 Stück rote Zwiebel, fein gewürfelt
200 Gramm Heumilch-Sauerrahm
100 Gramm flüssige Heumilch-Butter
150 Gramm Heumilch-Camembert, gerieben
150 Gramm Heumilch-Bergkäse, gerieben
Schnittlauch oder Petersilie
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, edelsüßes Paprikapulver
Download