Eine Platte für 10 Personen.

1
Heumilch-Hartkäse und Heumilch-Schnittkäse laut Schneidetechnik in Dreiecksstücke schneiden.
2
Kurz vor dem Servieren der Platten auch die Heumilch-Weichkäse-Sorten portionieren und anrichten.
3
Heumilch-Frischkäse gut verrühren und in einem separaten Gefäß servieren.
TIPP: Neben Jourgebäck können zu dieser Platte Trauben, Feigen sowie Nüsse, z. B. Haselnüsse, gereicht werden. Als Getränkebegleitung eignet sich Traubensaft hervorragend.

Deine Einkaufsliste

250 Gramm 250 g Heumilch-Blauschimmelkäse
250 Gramm 250 g Heumilch-Bergkäse
250 Gramm 250 g Heumilch-Emmentaler in der Naturrinde
250 Gramm 250 g Heumilch-Schnittkäse mit kräftiger Rotkultur
250 Gramm 250 g Heumilch-Schnittkäse mit Pfeffer
250 Gramm Heumilch-Schnittkäse im Kräutermantel
250 Gramm Heumilch-Mondseer, Tilsiter oder Bierkäse
250 Gramm Heumilch-Weichkäse mit kräftiger Rotkultur
250 Gramm Heumilch-Brie
250 Gramm Heumilch-Frischkäse mit Kräutern
Download