Ein Effie in Bronze für die ARGE Heumilch.

Die ARGE Heumilch wurde für ihre Kampagne „Heumilch schmeckt, weil so viel Artenvielfalt in ihr steckt“ mit dem begehrtesten Werbepreis Österreichs ausgezeichnet.

Großer Erfolg für die ARGE Heumilch bei der diesjährigen Effie-Verleihung: Mit ihrer Artenvielfalt-Kampagne konnte sie die unabhängige Jury des Austrian Chapter der International Advertising Association (IAA) überzeugen und wurde mit dem Bronze-Effie in der Kategorie „Food/Beverages“ ausgezeichnet. Prämiert werden jene Kampagnen, die ein bemerkenswertes wirtschaftliches Verhältnis zwischen Kommunikationsaufwand und Kommunikationserfolg – d.h. besondere Effizienz – erkennen lassen. „Durch unsere umfassende Werbekampagne konnten wir den Umsatz von Heumilch-Produkten im Kampagnenzeitraum um 12 Prozent steigern“, belegt Geschäftsführerin Christiane Mösl den Werbeerfolg in Zahlen.

Neben der Umsatzsteigerung war es klares Ziel, das Bewusstsein der Konsumenten dahingehend zu stärken, dass sie mit dem Kauf eines Heumilch-Produkts die Artenvielfalt und damit eine nachhaltige Landwirtschaft unterstützen. „Der Preis bestätigt unsere laufende Arbeit und die Bestrebungen, den Konsumentinnen und Konsumenten die traditionelle Heuwirtschaft und ihre Vorteile näherzubringen. Gleichzeitig können wir den vermehrten Kundenwunsch nach Lebensmitteln aus nachhaltiger Produktion erfüllen“, so Mösl bei der Verleihung.