Fit durch den Winter mit dem Immunbooster Heumilch

Lesezeit

ca. 2 Minuten
In der kalten Jahreszeit ist es besonders wichtig, das Immunsystem mit gesunder Ernährung zu stärken. Heumilch-Produkte enthalten eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, die uns helfen, gesund, fit und mit viel Genuss durch den Winter zu kommen.

Maroni-Orangen-HeumilchTrockene Heizungsluft, weniger Bewegung, Dunkelheit: Im Winter gibt es gleich mehrere Faktoren, die unser Immunsystem schwächen können. Zeit, die körpereigene Abwehr zu unterstützen! Eine gesunde und ausgewogene Ernährung hilft, das Immunsystem zu stärken und so Bakterien, Viren und schädlichen Umwelteinflüssen keine Chance zu geben.

Genussvoll gesund bleiben

Einer der wichtigsten natürlichen Stoffe für ein starkes Immunsystem ist das Spurenelement Zink. Zink steigert nicht nur die Immunabwehr, sondern unterstützt auch die  Wundheilung und fördert das Zellwachstum. Da der Körper den Mineralstoff nicht speichern kann, sollten zinkhaltige Lebensmittel regelmäßig auf dem Speiseplan stehen. Für Heumilch-Liebhaber ist das ein Leichtes, da das Spurenelement in jedem Heumilch-Käse vorkommt. Die Konzentration ist in den einzelnen Käse-Sorten unterschiedlich – 100 g Hartkäse enthält aber meist schon knapp die Hälfte des Tagesbedarfes an Zink. In Kombination mit anderen Heumilch-Produkten, Fleisch und den richtigen Gemüsesorten ist man also auf alle Wetterkapriolen vorbereitet!

Heumilch enthält aber noch weitere wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalzium und Jod sowie Omega-3-Fettsäuren und Proteine. Besonders im schmackhaften Hartkäse sind diese Nährstoffe in hoher Konzentration enthalten und lassen sich so genussvoll in den Speiseplan integrieren.

Kaese_Variation_Heumilch

Saisonale Begleiter

Für die richtige Auswahl der Heumilch-Begleiter am Teller gilt: Saisonales Gemüse wie Lauch, Wirsing und Blumenkohl enthalten genau die Vitamine, die uns jetzt guttun. Die Kombination mit Immun-Stärkern wie Kurkuma, Chili und Honig verleiht den Gerichten nicht nur mehr Geschmack, sondern verstärkt auch die antibakterielle Wirkung.

Rezepttipps für einen gesund-genussvollen Start in die neue Jahreszeit:

Ähnliche Beiträge

Neue Alm, altes Glück: Zwei starke Frauen und die Freiheit am Berg
4.11.2022 Am Heumilchbauernhof

Neue Alm, altes Glück: Zwei starke Frauen und die Freiheit am Berg

Unsere Heumilch-Botschafterinnen Kathi und Lena sind wieder zurück im Tal und blicken auf einen ereignisreichen…
Mit dem Klimaticket unterwegs im Salzburger Seenland: Wanderung zum Teufelsgraben & Wasserfall
14.10.2022 Nachhaltig leben

Mit dem Klimaticket unterwegs im Salzburger Seenland: Wanderung zum Teufelsgraben & Wasserfall

In der Heumilch-Region Salzburger Seenland gibt es unzählige schöne Wanderrouten, auf denen man die idyllische…
Wo es flattert, krabbelt und summt: Artenvielfalt im Dauergrünland
29.9.2022 Nachhaltig leben

Wo es flattert, krabbelt und summt: Artenvielfalt im Dauergrünland

Wenn du an eine satte grüne Wiese mit Blumen und Kräutern denkst, hast du sehr…
Heumilch und Käse: Lebensmittel mit wertvollen Inhaltsstoffen
24.8.2022 Genussvoll leben

Heumilch und Käse: Lebensmittel mit wertvollen Inhaltsstoffen

Neben dem Aspekt "Genuss" haben Nahrungsmittel noch eine weitere, sehr wichtige Aufgabe: Sie versorgen unseren…
Mit dem KlimaTicket unterwegs in Vorarlberg: Von Schoppernau zur Alpe Neuhornbach
24.8.2022 Nachhaltig leben

Mit dem KlimaTicket unterwegs in Vorarlberg: Von Schoppernau zur Alpe Neuhornbach

Die traditionelle Heuwirtschaft ist von Natur aus nachhaltig, schont wertvolle Ressourcen und erhält vielfältige Lebensräume…
Urgute Planung: So geht Urlaub als Heumilchbäuerin
20.7.2022 Am Heumilchbauernhof

Urgute Planung: So geht Urlaub als Heumilchbäuerin

Sandburg statt Heu heißt es für Heumilchbäuerin Sabine und ihre Familie diesen Sommer – und…
Kulturprogramm für Heumilch-Käse – Funktionen und Aufgaben von Käsereikulturen und Lab
27.6.2022 Genussvoll leben

Kulturprogramm für Heumilch-Käse – Funktionen und Aufgaben von Käsereikulturen und Lab

Jeder Heumilch-Käse braucht Kulturen. Sie bringen – meist gemeinsam mit Lab – den Dicklegungsprozess in…
Regionale Heumilch-Produkte: „Weniger vom Guten ist oft mehr!“
23.6.2022 Am Heumilchbauernhof

Regionale Heumilch-Produkte: „Weniger vom Guten ist oft mehr!“

Alpdrang, das ist die Sehnsucht, die Kathi und ihre Kinder schon spüren, wenn der Schnee…
Ein urgutes Naturerlebnis: Wie die Heuwirtschaft zum nachhaltigen Tourismus beiträgt
3.6.2022 Nachhaltig leben, Am Heumilchbauernhof

Ein urgutes Naturerlebnis: Wie die Heuwirtschaft zum nachhaltigen Tourismus beiträgt

Wer die Koffer packt und mit Bahn oder Bus in eine der Heumilchregionen entlang des…
Von alten Haudegen und jungen Hupfern: Heumilch-Käsereifung
24.5.2022 Genussvoll leben

Von alten Haudegen und jungen Hupfern: Heumilch-Käsereifung

Während der Reifezeit entfalten Heumilch-Käse ihr artentypisches Aroma. Auswirkungen auf die sortentypischen Geruchs- und Geschmacksstoffe,…
Schule am Heumilch-Bauernhof: Wissen vermitteln mit allen Sinnen
13.5.2022 Am Heumilchbauernhof

Schule am Heumilch-Bauernhof: Wissen vermitteln mit allen Sinnen

Wenn Kühe im Sommer frische Gräser und Kräuter und im Winter Heu fressen, warum ist…
Die Entwicklung des guten Geschmacks: So entstehen Aromen im Heumilch-Käse
22.4.2022 Genussvoll leben

Die Entwicklung des guten Geschmacks: So entstehen Aromen im Heumilch-Käse

Geschmäcker sind so vielfältig wie wir Menschen. Wovon sich der eine abwendet, bedeutet für den…