Urgute Heumilch-Rezepte für ein Picknick im Grünen

Einfach zurücklehnen, die Augen schließen und den Geruch frischer Gräser und Kräuter einatmen. Die Blätter im Wind rascheln hören und den Stimmen der Kinder lauschen, die in der Nähe spielen. So ein Picknick im Grünen ist Auszeit, Kurzurlaub und Genuss für Geist und Körper. Mit Heumilch-Gerichten, die leicht vorbereitet und unkompliziert eingepackt werden können, wird der Ausflug in die Natur auch kulinarisch unvergesslich.

Die Tage werden länger, der Sommer steht vor der Türe und wir möchten soviel Zeit wie möglich an der frischen Luft verbringen. Warum also nicht am nächsten freien Nachmittag kleine Gerichte in einen Korb oder die Tasche packen und auf einer weichen Decke im Gras Platz nehmen? Ob romantisch zu zweit, mit den Kindern oder dem Vierbeiner, im Park oder auf der Almwiese: Bei einem Picknick begegnen wir uns ganz anders als am Küchentisch.

Vorbereitung ist alles

Damit der Ausflug entspannt abläuft, setzt man am besten Gerichte auf das Picknick-Menü, die sich gut vorbereiten und leicht transportieren lassen. Speisen, die heiß serviert oder stark gekühlt werden müssen, für die unterschiedliches Geschirr und viel Besteck benötigt werden, lässt man besser zuhause. Diese sommer-frischen Gerichte mit Heumilch-Produkten eignen sich besonders gut für einen Ausflug:

Heumilch-Käsesalat

Dieser fruchtig-frische, saisonale und vegetarische Käsesalat schmeckt der ganzen Familie!

Grilled Cheese Sandwich mit Knoblauch-Minze-Dip

Die köstlichen Sandwiches lassen sich unkompliziert in einer Brotbox transportieren. Oder man wickelt sie in nachhaltige Bienenwachstücher.

Heumilch-Erdbeer-Cheesecake im Glas

Die süßen Cheesecake-Gläschen lassen sich perfekt am Boden des Picknickkorbes lagern!

Tipps für das perfekte Picknick:

  • Richtig einpacken: Schweres Geschirr und Getränkeflaschen, aber auch Speisen im Glas können unten im Korb gelagert werden. Darüber kommen Salate in Frischhalteboxen, ganz oben werden eingewickelte Sandwiches und Gebäck nicht beschädigt (Tipp: Belegte Brote und Heumilch-Käse lassen sich platzsparend in selbstgemachten Bienenwachs-Tücher wickeln). Mit einigen Kühl-Akkus zwischen den Behältern bleiben Getränke und Speisen länger frisch!
  • Richtig sitzen: Eine große Picknick-Decke, die auf der Unterseite beschichtet ist, schützt vor kühlem oder feuchtem Boden. Zusätzliche Kissen oder Klapp-Stühle machen das Picknick für alle Generationen komfortabel.
  • Wichtige Helfer: Servietten und Küchenpapier, Salz- und Pfefferstreuer, ein Schneidebrett, ein Flaschenöffner, Taschenmesser und Feuerzeug gehören zur Grundausstattung eines Picknickkorbs. Kinder freuen sich über Spielkarten, einen Ball, Frisbees, ein Badminton- oder Boccia-Set. Bei einem romantischen Picknick dürfen Kerzen nicht fehlen: In einem Windlicht sorgen sie sicher für schönes Ambiente. Duftkerzen können Mücken fernhalten.
  • Wohlfühlen: Je nach Witterung Sonnencreme und Pullover für die Abendstunden nicht vergessen! Auch Taschentücher, Mückenspray und Pflaster sollte man sicherheitshalber einpacken.
  • Sauber bleiben: Damit auch ein unvergesslich schönes Picknick nur in der Erinnerung Spuren hinterlässt: Ein Müllsack erleichtert das Aufräumen.
< zurück

Das könnte dir auch gefallen

15
Heumilch-Käse und Honig: Ein süßer Genießer-Geheimtipp
Genussvoll leben

Heumilch-Käse und Honig: Ein süßer Genießer-Geheimtipp

Sie treffen sich seit jeher auf gut gedeckten Frühstückstischen, bleiben aber meist für sich. Wie schade! Denn süß-cremiger Honig und feine Heumilch-Käse harmonieren wunderbar miteinander und sorgen für ein außergewöhnliches Mundgefühl.
5
Heumilch Kräuterkunde #1: Bärlauch
Genussvoll leben

Heumilch Kräuterkunde #1: Bärlauch

Auf Spaziergängen kann man ihn mancherorts bereits riechen, noch bevor man ihn sieht: Die Rede ist von Bärlauch! Unsere Heumilchbäuerin Kathi nimmt uns mit in ihre Kräuterküche und zeigt uns bei unserer ersten Ausgabe der Heumilch Kräuterkunde, wie vielseitig Bärlauch eingesetzt werden kann.
8
Heumilch-Käse trifft Saft & Co: Null Prozent Alkohol, hundert Prozent Geschmack
Genussvoll leben

Heumilch-Käse trifft Saft & Co: Null Prozent Alkohol, hundert Prozent Geschmack

Genuss mit allen Sinnen: Immer mehr Menschen verzichten in der Fastenzeit oder einfach zwischendurch ganz bewusst auf Alkohol. Gaumenfreuden müssen aber auch in dieser Zeit nicht zu kurz kommen, denn feiner Heumilch-Käse harmoniert perfekt zu Fruchtsäften, Urban Drinks und Near-Water-Getränken.