Lesezeit

ca. 2 Minuten
Heute geht es in eine der sechs österreichischen Heumilchregionen, die vor allem für ihr schroffes Bergpanorama bekannt ist: Tirol. An steilen Hängen genießen die Heumilchkühe hier schmackhafte Almkräuter und -gräser. Einen familienfreundlichen Weg, auf dem man den Blick auf das majestätische Inntal genießen und über einige Weiden wandern kann!

Route von der Mutterer-Alm-Bergstation zur Kreither Alm

Dauer und Entfernung:

Gehzeit mit Kindern etwa 1 Stunde

Schwierigkeit:

Leicht. Der breite Forstweg ist auch für geländegängige Rollstühle und Kinderwagen geeignet. Höhendifferenz 116 m

Ausblick_Inntal

Zuerst geht es zur Bergstation der Mutterer-Alm-Bahn: Diese verkehrt im Sommer täglich zwischen 09:00 und 17:00 Uhr von Mutters aus. An der Talstation der Gondelbahn gibt es einen  großen Parkplatz.

Oben angekommen geht es Richtung Süden auf dem Innsbrucker Almenweg leicht abwärts vorbei an der Raitiseralm bis zur Kreither Alm. An einem Stück des Weges kann man vom breiten Forstweg auf einen Steig abzweigen. Dieser führt nur kurz steil bergauf, danach abwechslungsreich über Stock und Stein. Eine interessante Abwechslung für Groß und Klein!

Bei der gemütlichen Kreither Alm ist es Zeit für eine Stärkung: Wunderbar schmecken zum Beispiel die traditionellen Kaspressknödel, die mit Heumilch-Graukäse hergestellt werden.

Kreith-Alm_Tirol

Mit frischer Kraft geht es weiter: Für ein wenig Abwechslung wählt man den Abstieg über den Stockerhof nach Kreith (Dauer etwa 1 Stunde). Von dort fährt die Stubaitalbahn zurück nach Mutters.

Mit Kindern lohnt es sich, den Innsbrucker Almenpfad zurück zur Mutterer-Alm-Bahn zu gehen: An der Bergstation laden ein großer Spielplatz und ein Wasserpark dazu ein, entdeckt zu werden!

Ähnliche Beiträge

Heumilch Kräuterkunde #4: Ringelblume
13.9.2021 Am Heumilchbauernhof

Heumilch Kräuterkunde #4: Ringelblume

Die Ringelblume ist eine der ältesten Gartenpflanzen und begeistert mit ihrer kräftigen Farbe, die bis…
Eine prickelnde Kombination: Heumilch-Käse und Bier
3.9.2021 Genussvoll leben

Eine prickelnde Kombination: Heumilch-Käse und Bier

Zwei Klassiker der alpinen Kulinarik finden zusammen: Wer Heumilch-Käse mit Bier kombiniert, wird überrascht sein,…
Heuernte im Einklang mit der Natur: „Bei uns blüht immer etwas!“
30.8.2021 Am Heumilchbauernhof

Heuernte im Einklang mit der Natur: „Bei uns blüht immer etwas!“

Es ist Sommer geworden am Aukönighof in der Obersteiermark. Für Heumilchbäuerin Martina die Zeit im…
Eine Auszeit auf der Alp: Heumilchbotschafterin Lena über das kleine Glück am großen Berg
30.8.2021 Am Heumilchbauernhof

Eine Auszeit auf der Alp: Heumilchbotschafterin Lena über das kleine Glück am großen Berg

Die 24-jährige Heumilchbotschafterin Lena aus Leutkirch im Allgäu verbringt bereits den dritten Sommer in Folge…
Gesund und urgut: So kombinierst du Heumilch-Käse mit Obst, Nüssen & Co.
30.8.2021 Genussvoll leben

Gesund und urgut: So kombinierst du Heumilch-Käse mit Obst, Nüssen & Co.

Süß und salzig, frisch und reif: Wenn die Aromen von Früchten und Heumilch-Käse aufeinandertreffen, entstehen…
Heumilch Kräuterkunde #3: Gänseblümchen
30.8.2021 Am Heumilchbauernhof

Heumilch Kräuterkunde #3: Gänseblümchen

Jeder kennt es und meist ist es die erste (für manche auch die einzige ;-)…
Mehr Platz für Artenvielfalt: Was hinter den Heumilch-Blumenholztafeln steckt
30.8.2021 Nachhaltig leben

Mehr Platz für Artenvielfalt: Was hinter den Heumilch-Blumenholztafeln steckt

Hast du schon eine unserer Heumilch-Tafeln entdeckt? In den vielen Heumilchregionen in Deutschland und Österreich…
Heumilch Kräuterkunde #2: Zaunwicke
30.8.2021 Am Heumilchbauernhof

Heumilch Kräuterkunde #2: Zaunwicke

Langsam, aber sicher schüttelt sie ihren Ruf ein ungeliebtes Unkraut zu sein ab: Die Zaunwicke.…
Urgut zur Natur: So schaffst du einen artenfreundlichen Garten oder Balkon
14.5.2021 Nachhaltig leben

Urgut zur Natur: So schaffst du einen artenfreundlichen Garten oder Balkon

Die Sonne scheint, die Blumen blühen und Insekten summen durch die Luft: der Frühling ist…
Heumilch-Käse und Honig: Ein süßer Genießer-Geheimtipp
14.5.2021 Genussvoll leben

Heumilch-Käse und Honig: Ein süßer Genießer-Geheimtipp

Sie treffen sich seit jeher auf gut gedeckten Frühstückstischen, bleiben aber meist für sich. Wie…
Die Heutrocknungsanlage macht uns das Leben leichter
15.4.2021 Am Heumilchbauernhof

Die Heutrocknungsanlage macht uns das Leben leichter

Franziska (29) und Peter Lassacher (28) sind von der Silo- auf die Heuwirtschaft umgestiegen. Im…
Heumilch Kräuterkunde #1: Bärlauch
9.4.2021 Am Heumilchbauernhof

Heumilch Kräuterkunde #1: Bärlauch

Auf Spaziergängen kann man ihn mancherorts bereits riechen, noch bevor man ihn sieht: Die Rede…