Zeit gesamt

40 Minuten

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

20 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 4 Personen.

1
Alle Zutaten zu einem Teig vermengen, bis sich mit 2 Esslöffeln schöne Nockerl formen lassen.
2
Ca. 10 Minuten in siedendes (nicht sprudelnd kochendes!) Wasser geben, dabei Topf nicht zudecken.
3
Anschließend abseihen und in Semmelbrösel (kann auch mit Nüssen oder Mohn gemischt sein) und warmer Butter eindrehen.
TIPP: Dazu lauwarmes Hollerkoch oder Kompott servieren. Zubereitung Hollerkoch für 4 Personen: 500 g Holler, 1/8 Wasser, 100 g Zucker, 250 g Zwetschken und 1 Apfel gemeinsam kochen, bis das Obst schön weich ist. 1 Scheibe Schwarzbrot in Würfel schneiden, mit 1 – 2 EL Mehl mischen und in das Hollerkoch einrühren. Nochmals aufkochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Deine Einkaufsliste

500 Gramm Heumilch-Topfen
2 Esslöffel Semmelbrösel
2 Esslöffel Gries
2 Esslöffel Mehl
2 Stück Eier
Salz
Download