Zeit gesamt

40 Minuten

Vorbereitung

25 Minuten

Kochzeit

15 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 2 Personen.

1
Eine mittelgroße ofenfeste Pfanne mit weicher Heumilch-Butter dick einstreichen. Zucker, Nüsse, Rosmarin, Thymian und eine Prise Salz darauf verteilen.
2
Mit geschälten Birnenspalten auslegen.
3
Blätterteig ausrollen, auf die Birnenstücke in der Pfanne legen, am Pfannenrand rundum abschneiden und leicht andrücken.
4
Im Backrohr bei 200° C circa 12 Minuten backen.
5
Frisch aus dem Ofen sofort verkehrt auf einen Teller stürzen und mit in Scheiben geschnittenen Heumilch-Camembert belegen.
6
Camembert schmelzen lassen und noch heiß genießen.
TIPP: Die Tarte Tatin wird „verkehrt“ - mit dem Boden oben - gebacken. Typisch ist das Karamell, das beim Backen durch die Zuckerschicht am Boden der ofenfesten Pfanne entsteht.

Deine Einkaufsliste

40 Gramm Heumilch-Butter
1 Teelöffel Zucker
1 Esslöffel Walnüsse, gerieben
2 Stück Birnen
1 Packung Packung Blätterteig
100 Gramm Heumilch-Camembert
Rosmarin, Thymian
1 Prise Salz
Download