Zeit gesamt

30 Minuten

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

20 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 4 Personen.

1
Die Rüben schälen und entsaften. Die Zwiebel fein hacken. Olivenöl in einem Topf erwärmen und die Zwiebel und den Risottoreis unter Rühren andünsten.
2
Mit dem Weißwein ablöschen, mit dem Gemüsesaft aufgießen und Koriander dazugeben. Bei niedriger Temperatur immer wieder umrühren und nach und nach die Gemüsebrühe zusetzen.
3
Wenn der Reis Bissfest gegart ist, die Butter zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Den Käse fein reiben, die Hälfte unter das Risotto rühren, die andere Hälfte über das angerichtete Risotto streuen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.
TIPP: Dieses Risotto ist kein klassisches Gemüserisotto mit Gemüsestücken, sondern der Reis wird in Gemüsesaft gekocht! Sollten Sie keinen Entsafter haben, verwenden Sie 1/4 Liter hochwertigen Rübensaft.

Deine Einkaufsliste

500 Gramm gemischte Rüben (Karotten, gelbe Rüben, Pastinaken)
1 Stück Zwiebel
2 Esslöffel Olivenöl
200 Gramm Risottoreis
100 Gramm trockener Weißwein
Korianderkörner, gemörsert
500 Milliliter Gemüsebrühe
2 Esslöffel Heumilch-Butter
100 Gramm Heumilch-Bergkäse
Salz, Pfeffer
etwas gehackte Petersilie
Download