Zeit gesamt

85

Vorbereitung

45 Minuten

Kochzeit

40 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 6 Personen.

1
Rohrzucker in Heumilch-Butter leicht karamellisieren.
2
Rote Zwiebeln in feine Streifen schneiden, zugeben und kurz anrösten.
3
Mit Rotwein aufgießen und 40 Minuten köcheln lassen.
4
Währenddessen Äpfel schälen und in feine Spalten teilen.
5
Äpfel zugeben, nochmals 20 Minuten köcheln lassen und abschmecken.
6
In verschließbare Gläser abfüllen und kalt stellen.
TIPP: Falls keine säuerlichen Äpfel verwendet werden, kann das Confit mit Balsamicoessig oder Zitronensaft abgeschmeckt werden.

Deine Einkaufsliste

Käsebällchen :
100 Gramm Heumilch-Butter
200 Gramm Heumilch-Topfen
700 Gramm Heumilchkäse (Bergkäse, Camembert)
100 Gramm Rohschinken
100 Gramm Weißbrotbrösel
gehackte Kräuter, Nüsse, o.ä. zum Wälzen
Apfel-Zwiebel-Confit:
40 Gramm Rohrzucker
40 Gramm Heumilch-Butter
250 Gramm rote Zwiebeln
200 Milliliter Rotwein
350 Gramm säuerliche Äpfel
Salz, Thymian, Rosmarin
Zimt, Nelken, Ingwer
Download