Zeit gesamt

60 Minuten

Vorbereitung

30 Minuten

Kochzeit

30 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 4 Personen.

1
Blumenkohl:
2
Grill vorheizen.
3
Blumenkohl von Strunk und Grün befreien, kalt waschen, in Salzwasser 10 Minuten kochen, abtropfen lassen und mit einer Gabel mehrmals in den Blumenkohl einstechen, damit die Marinade besser einziehen kann.
4
Für die Marinade Knoblauch mit Ingwer, Zitronenschale, Zitronensaft und Olivenöl vermischen und gut salzen. Blumenkohl rundherum dick mit Marinade bestreichen.
5
Blumenkohl auf eine Alufolie oder Grillschale setzen, dicht mit Heumilch-Bergkäse bestreuen, auf den Grill geben, bei geschlossenem Deckel ca. 20 - 30 Minuten grillen.
6
Fertig gebackenen Blumenkohl (Gabelprobe) mit Tomaten-Chutney servieren.
7
Tomaten-Chutney:
8
Für das Chutney Zwiebel, Knoblauch und Ingwer kurz anbraten, mit Essig ablöschen und 2 Minuten köcheln lassen.
9
Tomaten würfeln und mit Zucker, Zitronensaft, Chili und Salz zur Zwiebelbasis geben. Bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren 30 Minuten köcheln lassen, bis das Chutney dickflüssig ist.
TIPP: Der Blumenkohl kann auch im Backrohr zubereitet werden.

Deine Einkaufsliste

Blumenkohl:
1 Stück Blumenkohl, im Ganzen
1 Stück Knoblauchzehe, fein gehackt
2 Stück Knoblauchzehen, fein gehackt
1 1 kleines Stück Ingwer, fein gehackt
Saft und Abrieb einer Zitrone
2 Esslöffel Olivenöl
100 Gramm Heumilch-Bergkäse, grob gerieben
Salz
Tomaten-Chutney:
1 Stück Zwiebel, fein gewürfelt
2 Stück Knoblauchzehen, fein gehackt
1 kleines Stück Ingwer, fein gehackt
150 Milliliter Apfelessig
500 Gramm reife Tomaten
120 Gramm brauner Zucker
etwas Zitronensaft
0.5 Stück Chilischote, fein gehackt
1 Teelöffel Salz
Download