Zeit gesamt

40 Minuten

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

30 Minuten
Einkaufsliste

Ein Rezept für 4 Personen.

1
Kartoffeln kochen, schälen und zerstampfen.
2
Schalotten fein würfeln und mit Heumilch-Topfen, Heumilchkäse und Petersilie zu den Kartoffeln geben.
3
Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4
Blätterteig ausrollen und in 16 Dreiecke teilen.
5
Etwas Fülle auf die breite Seite des Dreiecks geben, zur Spitze hin einrollen und die beiden Enden zu einer Kipferlform biegen.
6
Mit verquirltem Ei bestreichen und im Backrohr 12 Minuten bei 200° C goldgelb backen.
TIPP: Wer es gerne deftig mag, kann die Blätterteigkipferln zusätzlich noch mit Speckwürfeln verfeinern.

Deine Einkaufsliste

100 Gramm Kartoffeln, mehlig
2 Stück Schalotten
50 Gramm Heumilch-Topfen
50 Gramm Heumilch-Schnittkäse, gerieben
50 Gramm Heumilch-Bergkäse, gerieben
Petersilie, fein gehackt
Salz, Pfeffer, Muskat
1 Packung Blätterteig
1 Ei zum Bestreichen
Download