Schnelle Heumilch-Käse-Zucchinipuffer

Schnelle Heumilch-Käse-Zucchinipuffer

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Zucchini, gerieben
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 200 g Haferflocken
  • 70 g Heumilch-Käse z.B.: Schnittkäse oder Hartkäse
  • Heumilch-Butter oder -Butterschmalz zum Ausbacken
  • Salz, Pfeffer, Basilikum

Zubereitung


  1. Zucchini grob raspeln und etwas ausdrücken. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Heumilch-Käse grob raspeln oder in kleine Würfel schneiden.

  2. In einer Schüssel Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, Haferflocken, Heumilch-Käse und Gewürze gut vermengen. Eier unter die Masse rühren.

  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Masse als Häufchen ins heiße Öl geben und flach drücken. Beidseitig braten, bis sie schön goldbraun sind.


Tipp:

Dazu passt sehr gut ein schneller Tomatensalat aus einer roten Zwiebel und 3-4 Rispentomaten. Alles klein schneiden und mit Balsamicoessig und Olivenöl abschmecken.
Rezeptheft bestellen Empfehlen