Heumilch-Hexenbesen zu Halloween

Heumilch-Hexenbesen zu Halloween

Zutaten für 20 Stück

  • 20 Stk. Grissini oder 60 Stk. Soletti
  • 10 Schreiben Heumilch-Emmentaler
  • Bund Schnittlauch

Zubereitung



  1. Die Heumilch-Emmentaler aus dem Kühlschrank nehmen und für ein paar Minuten bei Zimmertemperatur anwärmen lassen. Dadurch lässt sich der Käse leichter biegen und weiterverarbeiten.

  2. Mit einem Messer die Scheiben nun längs halbieren.

  3. Die so entstehenden Käsestreifen werden nun an der Unterkante zu zirka zwei Drittel eingeschnitten.

  4. Je einen Streifen um entweder eine Grissini- oder drei Soletti-Stangen wickeln und mit einem Schnittlauchhalm festbinden.


Tipp: Beim Verknoten der Schnittlauchhalme nicht zu fest ziehen, damit dieser nicht reißt.
Rezeptheft bestellen Empfehlen