Zillertaler Graukäse aus Almmilch
Close

Zillertaler Graukäse aus Almmilch

  • Produktgruppe
    Sauermilchkäse
  • Fett in der Trockenmasse
    1,5 - 2,0 %
  • Fettgehalt absolut
    0,4 - 0,6 %
  • Rohstoff
    pasteurisierte Milch
  • Geschmack
    fein-säuerlich
  • Erzeugerbetrieb
    Erlebnissennerei Zillertal
  • Laktosefrei
    ja

Zillertaler Graukäse aus Almmilch ist exklusiv während des Zillertaler Almsommers, also von Juni bis September, erhältlich.

Im Juni beginnt im Zillertal die Almsaison und damit auch die Sommerfrische für viele Heumilchkühe. Die Tiere ernähren sich während dieser Zeit von aromatischen Kräutern und Gräsern, trinken klares Quellwasser und genießen die frische Bergluft der Zillertaler Alpen. Die Milchfahrer erklimmen das Gelände, um die kostbare Almmilch ins Tal zu bringen.

Der topfig-speckige Graukäse besitzt einen inhomogenen, bröseligen bis geleeartigen Teig, der durchwegs mit Topfenstücken durchzogen ist.
Auf seiner Oberfläche bildet sich charakteristischer Milchschimmel, der dem Käse seinen Namen verleiht.

Geschmacklich reichen die Aromen von Malz und Buttermilch, über Heu und Leder, bis hin zu einer säuerlichen Salznote.