Gänseblümchengelee

Gänseblümchengelee

Zutaten

  • 250 Gänseblümchenblüten
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 500 g Sirupzucker
  • 400 g Gelierzucker

Zubereitung

1.) Gänseblümchenblüten waschen, in einen Topf geben, mit 400 ml kochendem Wasser übergießen. Zitrone in Scheiben schneiden und dazugeben. Das Ganze zugedeckt und „kellerkalt“ einen Tag lang ziehen lassen.

2.) Abseihen, Flüssigkeit mit Sirupzucker verrühren und zu einem Sirup einkochen.

3.) Anschließend 400 ml Sirup mit 400 g Gelierzucker ca. 10 Minuten einkochen.

4.) Nach der Gelierprobe in ausgekochte Gläser füllen.

Gelierprobe:
1-2 TL Gelee auf eine kalte Untertasse geben. Wenn es nicht zerläuft, kann das Gelee bereits in Gläser abgefüllt werden. Ansonsten noch ein bis zwei Minuten weiter einkochen.
Rezeptheft bestellen Empfehlen