Upcycling: Schnelle Halloween-Deko aus Heumilch-Joghurtbechern

Im Herbst verwenden wir am liebsten Lichter als Teil unserer Dekoration, dann wird es Zuhause besonders gemütlich und kuschelig. Mit dieser Bastelidee verwandelt ihr zusätzlich eure alten Joghurtbecher in eine schaurig-süße Halloween-Dekoration.

Halloween, so wie wir es heute kennen, kommt zwar aus Amerika, der Brauch dahinter kommt aber ursprünglich aus Irland. Die Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen findet aber auch bei uns immer mehr Anklang und vor allem für Kinder ist es ein großer Spaß sich zu verkleiden, Kürbisse zu schnitzen und als Geister, Vampire, Hexen und Mumien durch die Nachbarschaft zu ziehen.

Für all jene, die nun nach eine einfachen und schnellen Möglichkeit suchen, ihr Haus und ihren Tisch ein wenig gruselig zu gestalten haben wir hier eine nachhaltige Bastelidee aus alten Joghurtbechern.

Dazu braucht ihr:

  • einige ausgewaschene Heumilch-Jogurtbecher
  • einen schwarzen und wasserfesten Stift
  • LED-Lichter

Löst vorsichtig die Papieretiketten von den Bechern

Dann mit dem wasserfesten Stift verschiedene Gespenstergesichter aufzeichnen – Mumien sind natürlich auch erlaubt 😉


Fertig ist die gruselige Heumilch Halloween-Tischdekoration. Einfach urgut!

< zurück

Das könnte dir auch gefallen

7
Heumilch Winteraktiv #2: Leichte Skitour im verschneiten Lesachtal
Nachhaltig leben

Heumilch Winteraktiv #2: Leichte Skitour im verschneiten Lesachtal

Mit unserem heutigen Tipp laden wir alle Wintersportfreunde und Schneeliebhaber ein, eine der wunderbaren Heumilchregionen Österreichs zu erkunden, die mit ihrer unberührten Winterlandschaft und kristallklarer Luft überzeugt: das naturbelassene Lesachtal in Kärnten. Eingebettet zwischen den karnischen Alpen im Süden und den Lienzer Dolomiten im Norden bietet es einmalige Bedingungen für traumhaft schöne Wandererlebnisse in unberührter Natur – auch im Winter.
12
Heumilch Winteraktiv #1: Schneeschuhwanderung auf der Hochficht-Gipfelrunde
Nachhaltig leben

Heumilch Winteraktiv #1: Schneeschuhwanderung auf der Hochficht-Gipfelrunde

Heute geht es in eine der sechs österreichischen Heumilchregionen, die geprägt von sanften Hügelketten besonders auch im Winter mit ihrer schönen Landschaft überzeugt: Das malerische Mühlviertel. Eine Schneeschuhwanderung zum Hochficht durch das unberührte Winterwunderland der Böhmerwaldregion lädt abseits der Pisten zum Abschalten ein. Eine winterliche Wanderung tut nicht nur Körper und Geist gut, sondern schont auch die Natur.
9
Festliche Stimmung: Weihnachtliches Dekolicht aus Heumilch-Karton
Nachhaltig leben

Festliche Stimmung: Weihnachtliches Dekolicht aus Heumilch-Karton

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken – in der Zeit vor Weihnachten sind Abende zu Hause besonders gemütlich! Mit der passenden Weihnachtsdekoration stimmst du dich und deine Lieben auf die Stille Zeit ein. Unsere Dekolichter aus Heumilch-Karton sind schnell gebastelt und verbreiten festliche Stimmung.