Heute bleibt die Küche kalt: Heumilch-Rezepte für heiße Tage

Wenn der Sommer seine ganze Kraft entfaltet und das Thermometer schon am Morgen über 20 Grad anzeigt, ist an aufwändiges Kochen und Backen nicht zu denken. Am besten lassen sich die heißen Tage des Jahres an einem schattigen Plätzchen mit einem kühlen Getränk und frischen Gerichten genießen. Wir haben ein schönes Sommermenü mit Heumilch-Produkten zusammengestellt, das ohne Herd, Backofen oder Grill gezaubert werden kann!

Im Sommer schmecken uns leichte Gerichte mit regionalen und saisonalen Zutaten besonders gut. Das hat einen Grund: Durch diese unbewusste Auswahl unterstützen wir unseren Körper dabei, mit der Hitze besser zurecht zu kommen. Sommergemüse und -obst, Salat und würzige Kräuter sind die ideale Basis für raffinierte Rezepte. In Kombination mit unseren Heumilch-Produkten wie kühlendem Joghurt und frischem Sauerrahm, aber auch milden Käsespezialitäten werden sie zum perfekten Menü für einen lauen Sommerabend – garantiert ohne schweißtreibende Momente in der Küche!

Vorspeise

Kaltes Heumilch-Gurkensüppchen

Leichte Hauptspeise

Karotten-Bergkäse-Tartare

Das passt perfekt dazu:

Wald- und Wiesensalat mit Emmentaler

Dessert

No-Bake-Cake mit Holunderblüte

< zurück

Das könnte dir auch gefallen

3
Gesundes Omega-3-Fett: Warum Heumilch als Lieferant so wichtig ist
Genussvoll leben

Gesundes Omega-3-Fett: Warum Heumilch als Lieferant so wichtig ist

Du bist, was du isst: Diese kurze Weisheit kennen wir alle, denn eine nährstoffreiche und gesunde Ernährung wirkt direkt auf unser Wohlbefinden. Dabei spielt nicht nur die Art der Lebensmittel, die wir genießen, sondern auch ihre Herstellung eine große Rolle. Wie eine Studie der Universität für Bodenkultur bestätigt, haben Heumilchprodukte einen rund doppelt so hohen Wert an Omega-3-Fettsäuren und konjugierten Linolsäuren (CLA) wie normale, herkömmliche Milchprodukte.
11
Wein mit Heumilch-Käse: Ein Klassiker wird niemals alt
Genussvoll leben

Wein mit Heumilch-Käse: Ein Klassiker wird niemals alt

Edler Wein und feiner Heumilch-Käse – es gibt wohl kaum eine kulinarische Kombination, die so bekannt ist und gleichzeitig immer wieder aufs Neue zum Experimentieren einlädt. Ob Rot-, Weiß-, Rose- oder Schaumwein: Für jede Weinsorte gibt es den perfekten Käsepartner.
16
Tee & Heumilch-Käse: Eine außergewöhnliche Harmonie
Genussvoll leben

Tee & Heumilch-Käse: Eine außergewöhnliche Harmonie

Winterzeit ist Teezeit: Kaum etwas fühlt sich gemütlicher an, als bei einem guten Buch auf der Couch nach der dampfenden Tasse zu greifen und dazu ein feines Stück Heumilch-Käse zu genießen... Moment mal, Käse? Richtig gelesen. Denn nicht nur Weißwein passt perfekt zu Käse. Kombiniert man ihn mit dem richtigen Tee, ergibt das völlig neue, reizvolle Geschmackserlebnisse. Nur: Wer passt zu wem?